Kalte Zeiten – Zeit für Neues

Wer aus dem Fenster schaut, dem wird auf grausam direkter Weise vor Augen geführt, dass es wieder einmal so weit ist. Die Zeit der Außenaktionen ist so gut wie vorbei und es wird langsam Zeit, den Ofen anzuheizen und die Heizkörper zu entlüften. Und es wird langsam Zeit, sich neuen Projekten zu widmen.

Auch ich habe mir wieder Einiges auf meine To-Do-Liste gesetzt – sowohl im autorischen, fotografischen und – erstmals nach über 10 Jahren wieder – musikalischen Bereich. Ob es sich realisieren lässt, wird die Zeit zeigen.

Advertisements