Fotografie

Vor einigen Jahren, genauer gesagt 2006, hatte ich meine Leidenschaft für die Fotografie entdeckt. Meine ersten Erfahrungen sammelte ich mit einer kleinen Digi-Cam, einer Revue 6200. Irgendwann stieß ich jedoch an die Grenzen der Möglichkeiten und entschied mich, mir eine Spiegelreflex zuzulegen. Bei der Suche nach dem richtigen Einsteiger-Modell hatte ich die Wahl zwischen einer Nikon D5000 und einer Canon 500D. Entschieden hatte ich mich für die Canon.

Nachdem ich Anfangs alles Mögliche mit der neuen Kamera geschossen hatte, was mir vor die Linse kam – macht Sinn, damit man sein Gerät kennen lernt – entwickelte ich ein besonderes Interesse für die Portrait- und Eventfotografie. Doch auch die Natur mit ihren unzähligen Facetten hat ihren Reiz. Wenn also gerade einmal kein Event ansteht und Models sowieso rar gesäht sind, streune ich durch Wälder, Felder, Wiesen, Städte und Gärten – immer auf der Suche nach einem guten Motiv.

Apropos Suche: Ich bin immer auf der Suche nach Menschen, die sich als Models (Männer, Frauen, Paare, Kinder) zur Verfügung stellen. Das Shooting und eine Auswahl der besten Fotos sind kostenlos. Als Gegenleistung bekomme ich die uneingeschränkten Veröffentlichungsrechte für die Fotos des Shootings.

 

 

 

Advertisements